Bremer Wappen

W123 Bremen

Dienstag, 28.05.2024

W123 Datenlehre - Typenkunde - 300D

 
pfeil zurück

300D / W 123 D 30

Allgemeine Informationen
Konstruktionsbezeichnung:W 123 D 30
Baumuster:123.130
Produktionszeitraum:07.1975 / 02.1976 - 11.1985
Stückzahl:324718
 
Fahrleistungen und Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit:148 km/h; ab 09.79: 155 km/h (Schaltgetriebe)
143 km/h; ab 09.79: 150 km/h (Automatik)
Beschleunigung:19,9 s; ab 09.79: 17,8 s (Schaltgetriebe)
20,8 s; ab 09.79: 19,2 s (Automatik)
Verbrauch:7,8 / 11,5 10,3 l (4 Gang Schaltgetriebe)
8,8 / 12,4 / 10,4 l (bis 06/83) (Automatik))
 
Abmessungen und Gewichte
Radstand:2795 mm
Spur vorne / hinten:1488 / 1446 mm
Länge:4725 mm
Breite:1786 mm
Höhe:1438 mm
Kleinster Wendekreis:11,29 m
Leergewicht (Wagengewicht):1450 kg
Zul. Gesamtgewicht:1970 kg
Zul Achslast vorn:975 kg
Zul. Achslast hinten:995 kg
Zuladung:520 kg
Zul. Anhängelast (gebremst):1200 kg; ab 1980: 1500 kg
Zul. Anhängelast (ungebremst):750 kg
 
Motordaten
Arbeitsverfahren:Viertakt-Diesel (mit Vorkammereinspritzung)
Anordnung im Fahrzeug:vorn, längs; stehend
Motoren-Typ / Baumuster:OM 617 D 30 / 617.912
Zylinderzahl- / Anordnung:5 / Reihe
Bohrung x Hub:91,0 x 92,4 mm; ab 08.1978: 90,9 x 92,4 mm
Gesamthubraum:3005 ccm (Steuer 2971 ccm); ab 08.1978: 2998 ccm (Steuer 2938 ccm)
Verdichtungverhältnis:21.5
Kurbelwellenlager:6
Leistung / bei:80 PS / 59 kW bei 4000 /min; ab 09.1979: 88 PS / 65 kW bei 4400 /min
Drehmoment / bei:172 Nm bei 2400 /min
Ventilanzahl-
/ anordnung pro Zylinder:
1 Einlaß, 1 Auslaß / hängend
Ventilsteuerung:obenliegende Nockenwelle
Nockenwellenantrieb:Duplex-Rollenkette
Gemischbildung:Vorkammereinspritzung, mechanisch geregelt; Bosch 5-Stempel-Einspritzpumpe
Kühlung:Wasserkühlung / Pumpe; 11 l Wasser
Schmierung:Druckumlauf-Schmierung / 5 l Öl
Elektrische Anlage:12 V
Batterie:88 Ah / im Motorraum
Generator:Drehstrom / 770 W
Anlasser:elektrisch / 2,0 kW; ab 1980: 2,3 kW
Zündung:Selbstzünder
Kraftstofftank -
Anordnung und Fassungsvermögen:
über der Hinterachse / 65 l
Kraftstoff-Förderung:Kolbenpumpe an der Einspritzpumpe
 
Fahrwerk / Lenkung / Bremsen / Kraftübertragung
Rahmenausführung:selbsttragende Ganzstahlkarosserie
Radaufhängung, vorne:Doppel-Querlenker-Vorderachse mit Drehstab-Stabilisator
Radaufhängung, hinten:Diagonal-Pendelachse, auf Wunsch mit hydropneumatischer Niveau-Regulierung
Federung, vorne:Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern, Drehstab-Stabilisator
Federung, hinten:Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern, Drehstab-Stabilisator
Stoßdämpfer vorne/hinten:hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer
Lenkung:Kugelumlauf-Servolenkung
Lenkübersetzung:14,20:1 / 2,7 Lenkradumdrehungen; ab 1977: 16,55:1 / 3,2 L.
Bremsanlage (Fußbremse):hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker, ab 08.1980 auf Wunsch mit Anti-Blockier-System; Scheibenbremsen vorn und hinten
Feststellbremse (Handbremse):mechanisch (fußbetätigt), auf Hinterräder wirkend
ø der Bremsscheiben bzw. Bremstrommeln vorne/hinten:Bremsscheiben vorn / hinten: 278 / 279 mm
Räder:Stahlblech-Scheibenräder, ab 01.1978 auf Wunsch Leichtmetallräder
Felgen:5 1/2 J x 14 H 2
Reifen:175 SR 14 88 S
Angetriebene Räder:Hinterräder
Kraftübertragung:geteilte Kardanwelle
Achsantriebsübersetzung:3,46
 
Produzierte Stückzahlen pro Jahr
JahrStückzahl
19759
197628.996
197748.605
197849.908
197952.296
198050.197
198138.858
198230.720
198318.773
198410.920
19852.717
Gesamt324.718
 
Verkaufspreis ohne Extras (inkl. MwSt.)
Datum der Preisliste und Preis:
01.1976: DM 22.311,00
02.1977: DM 23.321,10
01.1978: DM 23.531,20
04.1978: DM 24.404,80
12.1978: DM 24.897,60
05.1979: DM 25.093,60
01.07.1979: DM 25.317,65
16.07.1979: DM 25.809,20
09.1979: DM 26.148,20
03.1980: DM 27.176,50
08.1980: DM 27.685,00
07.1981: DM 28.645,50
01.1982: DM 29.425,20
07.1982: DM 30.464,80
07.1983: DM 30.734,40
08.1983: DM 31.692,00
01.1984: DM 32.433,00
09.1984: DM 33.402,00