Bremer Wappen

W123 Bremen

Dienstag, 15.10.2019

W123 Datenlehre - Typenkunde

pfeil  zurück
 

Wer seinen W123 kennen lernen will, sollte sich nicht nur Karosserie und Innenausstattung kümmern.
Jedes Modell hat eine Vielzahl von Technische Daten die man kennen sollte oder zumindest wissen sollte, wo man sie nachschauen kann.
Auf den folgenden Seiten haben wir die Technischen Daten eines jeden Modells notiert.
Mittels unten stehender Aufstellung, Sortiert nach Karosserieform und Typ-Bezeichnung, kann man sich die Daten anschauen. Sie sind für jedes Modell unterteilt nach Allgemeinen Informationen, Fahrleistungen und Verbrauch, Abmessungen und Gewichte, Motordaten, Fahrwerk / Lenkung / Bremsen / Kraftübertragung, sowie der Preis für das entsprechende Grundmodell ohne Sonderausstattungen, ab Gültigkeit der Entsprechenden Preisliste.

Noch ein paar Bemerkungen:
  • Produktionszeitraum: Produktionsbeginn Vorserie / Hauptserie - Produktionsende
    (Die Vorserienproduktion entfällt bei sämtlichen Fahrgestellen und Limousinen mit Langem Radstand)
  • Beschleunigung: Beschleunigung mit Durchschalten von 0 - 100 km/h; Belastung 2 Personen
  • Verbrauch: nach Richtlinie 80/1268/EWG; Werte für 90 km/h / 120 km/h / Stadtzyklus
  • Leergewicht: nach Richtlinie DIN 70020 (mit Kraftstoff, Reserverad und Werkzeug)

Quelle der Daten:
- Rohde/Sirup - Mercedes-Benz w123, Seite 140ff.
- Ulf Kaack - Mercedes W123 - Typengeschichte und Technik, Seite 116ff.
- Mercedes-Benz W123-Club e.V. - Kaufberatung Mercedes-Benz Baureihe 123, Seite 93ff.
- Mercedes-Benz Classic-M@RS - Mercedes-Benz Classic Multimedia-Archiv- und Recherche-System

 
Limousine (W123) T-Modell (S123) Coupé (C123) Langversion (V123) Fahrgestelle (F123)
200 200T 230C 250 240D
200 (M102) 230T 230CE 240D 240D Lang
230 230TE 280C 300D 300D Lang
230E 250T 280CE   230
250 280TE 300CD   230E
280 240TD 300CDT   250 Lang
280E 300TD     280E
200D 300TDT      
220D        
240D        
300D        
300DT