Bremer Wappen

W123 Bremen

Freitag, 23.08.2019

Der W123 im Maßstab - Noch

 
pfeil_links zurück
 
noch

Zwei Modelle eines Mercedes-Benz W123 250T im wohl kleinsten Maßstab: 1:220.
Sie lassen sich zwar aufgrund des sehr kleinen Maßstabes nicht wirklich als solche erkennen, aber laut Informationen des Herstellers handelt es sich um W123.

 

Ein Model eines Mercedes-Benz W123 250T als Notarztwagen. Es ist ein kleines Blaulicht montiert und der Schriftzug "Notarzt" ist an beiden Seiten angebracht.

noch2
 
noch3

Zwei W123 im Maßstab 1:220. Hier in der Farbkombination Blau und Rot.

 

Zwei W123 im Maßstab 1:220. Hier in der Farbkombination Gelb und Rot.

noch4
 

Die Firma Noch wurde 1911 in Glauchau in Sachsen durch Oswald Noch gegründet. Bedingt durch die Umstände in der DDR wagte der damalige Firmeninhaber, Erich Noch, den Sprung in den "Westen" und baute zunächst in München, ab 1961 in Wangen im Allgäu, eine neuen Firma auf.
Die Firma stellt seit über 100 Jahren Landschaftszubehör für Modellbahnen her.

Die gesamte Firmengeschichte kann man auf der Internetseite von Noch nachlesen:
www.noch.de/de/ueber-noch/unternehmen/chronik.php

Die Internetseite von Noch:
www.noch.de